Ernährung und Fasten

Eine natürliche, an die Bedürfnisse unseres Körpers angepasste Ernährung ist unerlässlich, um unsere Selbstheilungskräfte nicht zu behindern. Das, was in den Supermärkten zu finden ist, ist jedoch teilweise weit davon entfernt.

Ich zeige Ihnen, welche Lebensmittel zu meiden sind und warum. Welche Nahrungsmittel dagegen unbedingt auf den Speiseplan gehören und wie diese so schonend wie möglich zubereitet werden können, ist auch Teil meiner Therapie.

Gerade zu Beginn einer Ernährungsumstellung kommt dem Fasten eine besondere Bedeutung zu, da es die Entschlackung des Körpers ungemein unterstützt. Wenn Sie sich dafür entscheiden, begleite ich Sie während der gesamten Fastenzeit und der Zeit des Fastenbrechens mit Hinweisen zu den vielen Möglichkeiten, die Sie dabei haben. Ihr Körper wird es Ihnen danken.